top of page
EMS960-scaled.jpg

Primo Interferenzial

EMS960

Das Primo Interferential 960 nutzt ein mittelfrequentes elektrisches Signal zur Behandlung von Muskelkrämpfen und -zerrungen, was es besonders effektiv bei der Behandlung akuter Verletzungen, insbesondere im Sport, macht. Die Interferenztherapie (NMES) dient der Schmerzlinderung, der Muskelstimulation und der Steigerung der lokalen Durchblutung.

Option 1 Primo Interferential 960 Therapieeinheit 2/4-poliges Patientenkabel, vier mittelgroße (80 x 60 mm) Gummielektroden, vier mittlere Schwammabdeckungen, vier Elektrodenverbindungskabel (blau und gelb) und zwei Stretchbinden (1200 x 75 mm)

Option 2 Primo Interferential 960 Therapieeinheit, 2/4-poliges Patientenkabel, vier Elektrodenverbindungskabel (blau und gelb) und 20 Packungen selbstklebender Primo-Elektroden.

bottom of page